Paraplegie

Körperliche Behinderung / Zielgruppen

Unser speziell ausgebildetes Team betreut alle Menschen mit einer überwindbaren oder dauernden Beeinträchtigung der Bewegungsfähigkeit infolge einer Schädigung des Stütz- und Bewegungssystems oder einer anderen organischen Schädigung.

Das sind zum Beispiel:

Schädigung des zentralen Nervensystems (Paraplegien, Parkinson, Multiple Sklerose, Spina bifida)

Schädigungen des Skelettsystems (Skoliose, Glasknochenkrankheit)

Amputationen, Muskelsystemerkrankungen (ALS, Muskelatrophien) und Fehlbildungen des Skelettsystems (Klumpfüsse).

Personal

Wir stellen für Sie ein professionelles, fachkompetentes Betreuungsteam zusammen, das Ihren Bedürfnissen angepasst wird, damit eine Kontinuität besteht. Dies ermöglicht uns, an Ihren persönlichen Zielen und Anliegen zu arbeiten. Wir stellen Ihnen eine Bezugsperson zur Seite, die für Sie zuständig ist. Sie können sich bei Problemen und Anliegen jederzeit an sie wenden.

In regelmässigen Abständen finden mit dem Betreuungsteam Fachgespräche statt, wo Probleme, Fragen und Anliegen besprochen werden.